Eventfilm

Viele Events im geschäftlichen und kommunalen Bereich sind nach dem Ende der Veranstaltung leider schon Vergangenheit und wieder vergessen.

Wochenlang waren Sie mit den Vorbereitungen beschäftigt, haben viel Zeit und Kraft in das Ereignis investiert und schneller als Sie glauben ist der Tag vorbei. Und was bleibt Ihnen im Gedächtnis? Viel zu wenig!

Es gibt viele Bereiche, bei denen sich eine Videoreportage lohnt:
 
 â€˘ Ihr Firmenjubiläum oder Ihr Tag der offenen TĂĽr verdient es,
   dokumentarisch festgehalten zu werden.
 
 â€˘ Gibt es in Ihrer Region bestimmte Traditionen und Bräuche, die nur
   einmalig oder zum Beispiel nur alle zehn Jahre stattfinden? Es wäre
   doch schön, wenn während der restlichen neun Jahre ein Video
   vorhanden wäre, das sich jeder aus der Stadtbibliothek ausleihen kann,
   um sich dieses besondere Ereignis anzuschauen.
 
 â€˘ Der Film ĂĽber das Kindergartenfest wird fĂĽr die Eltern der Kinder ein
   schönes Andenken sein.
 
 â€˘ Die Zusammenfassung des letzten Faschingballs trägt auch nach den
   tollen Tagen noch zu Ihrem VergnĂĽgen bei.
 
 â€˘ Die Dokumentation der letzten Fachtagung liefert auch noch in Zukunft
   wertvolle Erkenntnisse fĂĽr bevorstehende Diskussionen.
 
 â€˘ Schulfeste und -auffĂĽhrungen, Vereinsfeiern, Stadtfeste oder Märkte,
   AuffĂĽhrungen des Laientheaters – es gibt genĂĽgend herausragende
   Ereignisse, die filmisch fixiert werden sollten.
 
Aber auch fernab von GroĂźereignissen gibt es gute GrĂĽnde fĂĽr einen Videofilm:
 
 â€˘ Eine Kurzpräsentation Ihres Unternehmens, die Sie bei kommunalen
   Fernsehsendern einsetzen, auf Messen oder beim Besuch Ihrer Kunden
   präsentieren können.
 
 â€˘ Das kurzweilige Portrait Ihrer Gemeinde ist eine gute Gelegenheit,
   potentiellen Gästen die Schönheit und VorzĂĽge Ihres Ortes
   nahezubringen.
 
 â€˘ Ein gut gemachtes Video in Ihrem Schaufenster kann die
   Aufmerksamkeit des vorbeieilenden Kunden fesseln und ihn zum
   Betreten Ihres Geschäftes animieren, z. B. durch die Präsentation Ihrer
   neuen Produkte.
 
 â€˘ Beim Verkauf einer Immobilie werden Informationen benötigt, die nur auf
   unzulängliche Art und Weise weitergegeben werden können. Fotos
   zeigen immer nur die halbe Wahrheit. Mit einem Videofilm dagegen kann
   das ganze Haus vom Keller bis zum Dach vorgestellt werden.